Urinal / Pissoir kaufen – worauf achten 2018

Was kostet ein Pissoir? – Pissoir kaufen

Produktvergleich – Pissoir kaufen

 #1#2#3
Preis  inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten EUR 174,95
Preis prüfen bei
Amazon
EUR 378,80
Preis prüfen bei Amazon
EUR 518,00
Preis prüfen bei Amazon
DesignPissoir kaufenPissoir kaufenPissoir kaufen
ModellUrinal mit Deckel Roca Urinal Nexo inkl. Deckel mit Absenkautomatik | Zulauf von hintenGrohe Urinal, Marken Urinal ohne Deckel, Komplett-SetKemTec groß 7000 Urinal- Pissoir aus hochwertigem Keramik

Pissoir kaufen – worauf achten

Nicht nur für die meisten öffentlichen und gewerblichen Einrichtungen, ist das Pissoir (auch Urinal genannt) für das Wohlfühlen der Herren der Schöpfung nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile können Sie auch ein Pissoir kaufen angefertigt für Frauen, jedoch  gibt es vergleichsweise wenige Modelle. Zunehmend statten sich auch ordinäre Haushalte mit einem Urinal aus, verkürzen damit ihre Toilettenbesuche und versetzen ihre Gäste ins Staunen. Trotzdem stellen sich viele das Anbringen eines Pissoirs komplizierter vor, als es ist. Die meisten Urinale sind einfach zu montieren, platzsparend und inzwischen relativ günstig.

Gerade wenn es Ihnen an Platz mangelt, und Sie sich ein 2. WC wünschen kann ein Pissoir das Problem lösen, da natürlich der kurze Toilettenbesuch mit durchschnittlich 6-8x täglich weitaus häufiger als die lange Sitzung der Benutzung bedarf. Wünschen Sie sich ein herkömmliches WC stattdessen, ist der Startseitenartikel das Richtige für Sie. Wenn Sie ein Pissoir kaufen mit Standardabmessung von 30 x 50 x 29 cm, passt es auch in kleinere Badezimmer. Bei den unterschiedlichen Farben und Materialen haben Sie gute Chancen bei den Herstellern das für Ihre Einrichtung und Geschmack passende Modell zu finden.

Pissoir kaufen

Was ist ein Pissoir / Urinal?

Das Bild sollte selbsterklärend sein. Weiterhin werden fast ausschließlich die Urinal Druckspüler Varianten verkauft, denn ohne massiven optischen und platzraubenden Abstrichen lässt sich kein Spülkasten anbringen. Eine beliebte Variante ist das Urinal mit Deckel nicht zuletzt aufgrund der Absenkautomatik des Deckels der meisten Modelle.

Pissoir kaufen LikeVorteile eines Urinals

  • sehr hygienisch, da kein Körperkontakt (dadurch Schutz vor Infektionskrankheiten)
  • pflegeleichte Reinigung
  • leichte Montage
  • Nutzung im Stehen und zeitsparender als mit herkömmlichem WC
  • wassersparend

Weniger Wasserverbrauch

Wenn Sie ein Pissoir kaufen, können Sie sich auf einen niedrigeren Wasserverbrauch als bei herkömmlichen WCs freuen. Damit ersparen Sie sich allmählich Wasserkosten, wodurch es falsch ist das Urinal als bloße Ausgabe zu betrachten. Während normale WCs ca. 6 Liter pro Spülung nicht nur bei großen Spülungen verbrauchen, benötigt das Pissoir rund 2 Liter.

Reinigung und Instandhaltung

Natürlich fallen beim Pinkeln im Stehen deutlich weniger Verschmutzungen an, denn es gibt keine Klobrille, die Sie mit unangenehmen Tropfen oder Ähnlichem überraschen kann. Einen Ratgeberartikel mit Anleitung wie man Pissoirs reinigen kann finden Sie hier.

Urinal mit Deckel – Vorteile des Deckels

Ein Urinal mit Deckel sieht nicht nur schick aus sondern ist auch praktisch. Durch den Deckel wird die Geruchsentwicklung reduziert, wodurch direkt ein hygienischerer Anblick Ihres Badezimmers entsteht. Empfehlenswert sind hierfür Modelle mit Absenkautomatik, damit Sie keine Schäden durch Fallenlassen des Deckels riskieren und den Deckel bereits mit einem kurzen Antippen schließen können.

selbstständige Schließfunktion – Soft Schließung

Die eben erwähnte Absenkautomatik wird bei Pissoirs Solf Schließung genannt und ist bei den meisten Urinalen mit Deckeln bereits integriert. Ein solches Modell wird von weitgehend jedem namhaften Hersteller angeboten.  Wollen Sie aber explizit ein Pissoir kaufen mit Solf Schließung, dann lieber beim Wunschmodell auf das Vorhandensein der Soft Schließung achten.

Wie funktioniert ein Pissoir?

Es gibt Pissoirs mit normaler manuellen Spülung und die automatische Urinalsteuerung für die Spülung. Eine manuelle Spülung wird ganz normal von Hand betätigt. Hierbei drückt die Betätigung auf ein Ventil (ähnlich wie beim Fahrradventil) und lässt dadurch Wasser abfließen. Dadurch entsteht ein Unterdruck, welcher sowohl Wasser aus dem Zufluss zieht als auch ein zweites Ventil öffnet. Durch dieses zweite Ventil läuft dann das Spülwasser in das Pissoir. Weiter unten finden Sie wie das wasserlose Pissoir funktioniert.

Wenn Sie sich ein automatisch spülendes Pissoir kaufen, wird vom Pissoir ein unsichtbares Infrarotlicht ausgesendet, vom Benutzer reflektiert und wieder empfangen. Durch diese automatische Spülsteuerung wird der selbe Spülmechanismus ausgelöst. Da das Infrarotlicht keine Materialen außer dünnem Glas/Kunststoff durchdringen kann, befindet sich der Sender und Empfänger nicht hinter Wänden oder Fließen.

Wie funktionieren Pissoirs ohne Wasser?

Pissoirs ohne Wasser (auch Trockenurinal genannt) sind insgesamt am sparsamsten, da durch fehlender Spülvorrichtung kein Wasser verbraucht werden kann. Wenn Sie sich ein solches Pissoir kaufen, haben Sie die geringsten laufenden Kosten von allen WC Varianten. Hierbei befindet sich eine hydrophobe (d.h. Wasserabstoßend) „Sperrflüssigkeit“ am Abflussbeginn, die leichter als Wasser ist. Dadurch kann der Urin durch die „Sperrflüssigkeit“ laufen, ohne sich zu vermischen. Andere Varianten des wasserlosen Urinals haben statt der Sperrflüssigkeit eine Membran oder einen Schwimmermechanismus, womit gleichermaßen nur das Abfließen des Urins nicht aber das Austreten von Kanalgasen ermöglicht wird.

Vorbereitungen für Montage

Die Normung der Anschlüsse und Rohre ermöglicht Ihnen das Urinal direkt zu montieren, wenn bereits eine Installation besteht. Falls es in Ihrem Bad noch nicht den nötigen Zulauf und Abfluss an der vorgesehenen Stelle gibt, müssen Sie diese zunächst installieren. Den Abfluss können Sie bedenkenlos am Abfluss des Waschbeckens einen Abzweig montieren. Normalerweise befindet sich der Ablauf in einer Höhe von 40cm. Sie brauchen mindestens 1m Abstand zum Waschbecken, sodass sich die Abflüsse nicht gegenseitig behindern. Dabei muss sich als leichtes Gefälle der Abzeig des Waschbeckens leicht tiefer befinden als der Ablauf des Urinals. Für ein herkömmliches Pissoir mit Spülung müssen Sie an einen Zulauf denken, der für ein Druckspülsystem geeignet ist. Als letztes zeichnen Sie an der Wand die Umrisse des Urinals nach.

Montage

Falls Sie ein Trockenurinal montieren, arbeiten Sie bitte zunächst die Schritte im nächsten Absatz ab.

Pissoir kaufen Bohrmaschine

Für die eigentliche Montage des Pissoirs bohren Sie zuerst die Löcher mithilfe der Bohrschablone. Dort bringen Sie als nächstes die Halterung an und hängen das Pissoir ein. Nun drehen Sie das Wasser ab. Der nächste Schritt ist die Installation des Ablaufs. Anschließend umwickeln Sie den Zulauf mit Dichtungshanf und installieren den Zulauf und Spülungselemente. Nun schließen Sie ein Ablaufsiphon under dem Auslauf des Urinals an, um den Austritt unangenehmer Gerüche zu verhindern. Nutzen Sie hierfür die Anleitung des Herstellers, denn Sie können Siphons unterhalb des Ablaufs in den Abfluss anschließen. Falls Sie einen Spülkasten verwenden, drehen Sie langsam das Wasser auf, nachdem Sie ihn am Eckventil angeschlossen haben. Nun müssen Sie mehrmals Spülen, um die Spülung und Dichtung zu testen. Wenn alles funktioniert gilt nur noch: Schrauben nochmal festziehen und mit Silikon die Fuge zur Wand schließen.

Montage Urinal ohne Wasser

Sie können das Urinal ohne Wasser relativ leicht und günstig montieren. Beachten Sie dafür, dass Sie nach Anleitung des vorherigen Absatzes jeder Schritt bezüglich Zulauf entfällt. Vor der Montage verschließen Sie den Wasseranschluss mit einem Blindstopfen, schließen den Abfluss an die vorhandene Abflussleitung und befestigen das Urinal mit Schrauben an der Wand. Auch Rückwände sind besonders praktisch, denn Sie helfen falls eine Sensorspülung zuvor vorhanden war diese zum Wohle der Optik abzudecken. Dadurch sollten keine Spuren der vorherigen Installation verbleiben.